top of page

Tako

♂, geb. 2022
fröhlich - lieb - Handicap
in Bulgarien

Tako ist ein 2 Jahre alter Labradorrüde mit einer Schulterhöhe von  ca. 56 cm.


Nach einem Autounfall, bei dem Takos Hinterläufe und das Becken zerrtrümmert wurden, der Besitzer sich darum nicht scherrte und Tako erst einmal am Straßenrand liegen ließ; wahrscheinlich in der Hoffnung, das Tako an seinen Verletuzngen stirbt. Doch Tako kämpfte und wollte trotz der schweren Verletzungen leben. Tierheimmitarbeiter wurden informiert, doch leider versäumten diese, Tako rechtzeitig operieren zu lassen. Unsere Tierschützerin endeckte den armen Rüden im Tierheim und konnte Tako nicht dort seinem Schicksal überlassen und nahm ihn mit zu sich nach Hause. Bei der Vorstellung von Tako in einer Tierklinik wurde festgestellt, das nun mehr eine OP keinen Erfolg oder eine Verbesserung des Zustandes bringen würde. Nun bringt die Tierschützerin Tako das Laufen an/mit einem Rollstuhl bei und er ist mit viel Elan, Enthusiasmus, Lebensfreude und Bewegungsdrang dabei und lernt jeden Tag mehr und besser mit allem umzugehen.


Tako ist ein sehr lebhafter, spielfreudiger, sehr menschenbezogener und kinderliebender Rüde, der mit seinen Artgenossen, egal ob groß oder klein, gerne zusammen ist; auch die Gesellschaft von Katzen genießt er. Seinen Zwinger teilt er sich mit Edita. 

Seine neuen Menschen sollten ebenerdig wohnen, ohne Stufen oder Barrieren, den Willen haben mit einem gehandicapten Hund umzugehen und mit ihm weiter das Hundeeinmaleins zu beüben, mit ihm seine Lebensfreude teilen und ihn fördern und auslasten. Tako ist ein Sonnenschein und ein -Fröhlich-macher- mit einem riesen Herz, der nur so vor Energie und Fröhlichkeit strotzt.

Menschen, die sich nicht daran stören, Tako mind. 3 Mal am Tag per Hand die Blase zu entleeren; das gehört nun mal bei einer Lähmung dazu.


Wer gibt diesem tollem Rüden eine Chance nimmt sich seiner mit seinem Schicksal an und und bietet ihm ein führsorgliches, liebendes und dazu gehörendes Zuhause? Gerne mit einem Garten, wo Tako sich genüßlich seinen Vorlieben in der Natur zu sein, Gras zu schnuppern etc., hingeben kann, gerne mit Ersthund oder Katze/n. Er hat es nach seinem Schicksal einfach verdient, innerhalb einer Familie glücklich zu sein. 


Tako wird geimpft und gechipt vermittelt. Er befindet sich in einer privaten Pflegestelle in Bulgarien.


Die Schutzgebühr für Tako beträgt 400 Euro.


Sie möchten Tako ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular. 


bottom of page