top of page

Rada

♀, geb. 7/2023
welpentypisch - lieb - fröhlich
in Bulgarien

Rada ist eine 7/2023 geborene Mischlingshündin. Sie wird voraussichtlich mittelgroß werden.


Rada wurde mit ihrem Bruder Garry ohne Mutter auf einem nahegelegenen Feld aufgefunden und in Sicherheit gebracht. 


Rada zeigt sich welpentypisch als eine sehr neugierige, aufgeweckte und freundliche Hündin, die gerne mit ihren Geschwistern spielt, tobt und  Schabernack treibt. Dann wird sich wieder zusammen gekuschelt und geschlafen. Rada wird anfangs sicherlich etwas unsicher Neuem gegenüber reagieren, aber wenn man sie an die Pfote nimmt und ihr die Welt zeigt, wird sie sich schnell zu einer tollen Freundin für's Leben entwickeln.


Das Hundeeinmaleins, das an der Leine laufen, die Stubenreinheit und das alleine bleiben etc. muss ihr mit Geduld, Ruhe und liebevoller Konsequenz, samt positiver Verstärkung beigebracht werden. Dazu wird Rada gerne die Hundeschule besuchen, um auch mit gleichaltrigen Hunden Kontakt zu haben. Zu dem kann gerne ein sozialer Ersthund, der mit einem Welpen und der Unerfahrenheit umgehen kann, vorhanden sein. An diesem kann sich Rada orientieren.


Da Rada kein Coachpotato ist, werden aktive Menschen/eine aktive Familie gesucht, wo sie immer mittendrin und dabei sein darf.


Sie hat ein Problem mit der Speiseröhre. Das wird noch vor Ort abgeklärt, ob sich das verwächst oder operiert werden muss. 


Rada wird entwurmt, geimpft und gechipt vermittelt. Sie befindet sich in Sofia Bulgarien.


Die Schutzgebühr für Rada beträgt 430 Euro.


Sie möchten Rada ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.

bottom of page