Milo

♂, geb. ca. 2/2021
menschenbezogen - tollpatschig - lieb
in 24837 Schleswig

Milo ist ein ca. 2/2021 geborener Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 68 cm.


Im November '21 konnten wir Milo und seine Schwester Maja mithilfe tierlieber Pensionspaten aus einer spanischen Tötungsstation herausholen und vorübergehend in einer Hundepension in Linares/Spanien unterbringen.


Der hübsche Milo konnte am 15.10.22 in eine Pflegefamilie reisen, wo er sich freundlich, gesellig, verträglich und interessiert, aber auch noch vorsichtig den neuen Dingen seines Lebens gegenüber zeigt. Jeden Tag wird er mutiger und taut auf. Im Garten tobt er mit den anderen Hunden herum, spielt mit Spielzeug oder genießt die Sonnenstrahlen.


Milo erkundet alles mit seiner Nase, das scheint seine Stärke zu sein, die man sich zum Beispiel mit Trailen zunutze machen kann. Er zeigt auch seinen Bewegungsdrang, den er in seiner Clownerie zum Besten gibt und der einen mit seiner Tollpatschigkeit gepaart einfach zum Schmunzeln bringt. So viel neu gewonnene Lebensfreude zu sehen, ist einfach toll.


Milo ist aber auch ein Genießer ...,  Streicheleinheiten kann er gerade nicht genug bekommen. Er zeigt sich bei den Gassigängen sehr an seiner Umwelt interessiert, lässt sich trotzdem sehr gut führen und erschnüffelt auch dort die Welt. An den Dingen des Hundeeinmaleins wird in der Pflegestelle bereits fleißig mit ihm gearbeitet. Er zeigt sich derzeit oft unsicher Neuem gegenüber, da er die Welt erst kennen lernen muß.


Wir suchen ein Zuhause für Milo mit Haus und Garten bei Menschen, die sich mit Herdenschutzhunden auskennen bzw. sich derer Eigenheiten bewusst sind, die viel mit ihm unternehmen, wo er dabei sein darf und zu 100 % den Familienanschluss hat. Milo wird nicht zum Wach- oder Objektschutz und nicht in Zwingerhaltung abgegeben. Sie bekommen mit Milo auf jedenfall einen Freund fürs Leben an ihre Seite, der mit seinen Menschen durch dick und dünn geht.


Milo ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Er befindet sich in einer Pflegestelle in 24837 Schleswig.


Die Schutzgebühr für Milo beträgt 430 Euro.


Sie möchten Milo ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.