Milo

♂, geb. ca. 2/2021
menschenbezogen - tolpatschig
in Spanien

Milo ist ein ca. 2/ 2021 geborener Mastin Español-Mix-Rüde, der ausgewachsen voraussichtlich eine Schulterhöhe von ca. 65-75 cm erreichen wird.


Im November '21 konnten wir Milo und seine Schwester Maja mithilfe tierlieber Pensionspaten aus einer spanischen Tötungsstation herausholen und vorübergehend in einer nahegelegenen Hundepension unterbringen.


Milo ist noch ein tollpatschiger Junghund der einen sehr guten Charakter zeigt und sollte nicht in einem Zwinger aufwachsen. Er zeigt sich sehr menschebzogen, geht super mit Artgenossen um und jedem "Streit" aus dem Weg. 

Wir suchen ein Zuhause für ihn mit Haus und Garten bei Menschen, die sich mit Herdenschutzhunden auskennen bzw. sich derer Eigenheiten bewusst sind. Sie bekommen mit Milo einen tollen Kameraden an ihre Seite.


Milo wird kastriert, geimpft und gechippt vermittelt. Auf Mittelmeerkrankheiten wurde er bereits negativ getestet. Milo befindet sich in einer Hundepension in Linares/Spanien.

 

Die Schutzgebühr für Milo beträgt 430 Euro.


Sie möchten Milo ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.