top of page

Happy End: LOBA

Aktualisiert: 26. Juli 2023

Loba konnte Anfang Oktober '21 mit Hilfe einer Pensionspatin aus einer spanischen Tötungsstation gerettet und vorübergehend in einer nahegelegenen Hundepension untergebracht werden.





Was aber keiner wusste, Loba hatte eine Überraschung im Gepäck, denn sie brachte kurz darauf vier Welpen zur Welt. Traurigerweise starb einer der Welpen nach wenigen Tagen.


Die frischgebackene Mama und ihre 3 Söhne konnten aufgepäppelt und mittlerweile alle nach Deutschland gebracht werden. Loba selbst wurde bereits vermittelt, so wie auch alle ihre Welpen.


Vor wenigen Wochen gab es hier dann ein großes Wiedersehen. Die gesamte Familie wurde vereint und verbrachte einen wundervollen Tag miteinander.

97 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page