top of page

Luna

♀, geb. ca. 06/2016
vorsichtig - menschenbezogen - sozial
in Spanien

Luna hat eine witzige Art und Weise ihre Ohren zu knicken, wenn sie neugierig ist oder etwas seltsam findet. Sie sieht dann immer so böse aus, ist es aber überhaupt nicht. Sie sieht halt einfach so aus. Luna wurde in Spanien auf der Straße aufgesammelt, da sie dort immer bei den Menschen um Essen und Aufmerksamkeit bettelte. Nach Auslesen ihres Microchips stellte sich heraus, dass sie ausgesetzt wurde und die Besitzer sie auch nicht zurücknehmen wollten. Wir können das gar nicht verstehen, denn Luna ist super lieb mit Menschen und anderen Katzen.


Sie sucht ein Zuhause mit lieben Menschen und möglichst mindestens einer weiteren Katze. Sie möchte gern viel gestreichelt und verwöhnt werden. Sie liebt es, in der Sonne in ihrem Körbchen zu schlafen. Sie ist sehr sozial und versteht sich mit allen Katzen, die aktuell mit ihr zusammen leben. Gerne würde Luna in artgerechte Wohnungshaltung oder Freigang ziehen. 


Luna ist  mehrfach geimpft, kastriert, gechipt, negativ auf FiV und FelV getestet und hat einen EU Heimtierausweis. Die Schutzgebühr beträgt 240€.


Die liebe Katzendame könnte toll zu euch passen? Dann schreibt uns gerne direkt über das Formular!



bottom of page