Cintia

♀, geb. ca. 10/2021
Handicap - verspielt
in Spanien

Cintia ist eine ca. im Oktober 2021 geborene junge grau getigerte Katze, die sich auf einer Pflegestelle in Córdoba/Spanien befindet. 


Cintia wurde vor ca. 2 Monaten mit einer stark verwundeten Hinterpfote aufgefunden. Sie musste zuerst stabilisiert werden, bevor man entscheiden konnte, sie zu operieren. An einem Fuß mussten die Zehen amputiert werden. (Video vorhanden). Cintia führt ein normales Leben: sie rennt, spielt und springt wie andere Katzen und setzt dabei die betroffene Hinterpfote nur leicht auf.

Sie lebt mit weiteren Katzen zusammen und lässt sich gerne streicheln.


Wir suchen für Cintia ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon, kein Freilauf.


Cintia ist noch nicht kastriert. Sie wird geimpft, gechippt und wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.


Die Schutzgebühr für Cintia beträgt inkl. Flug 240 €.


Die Vermittlung erfolgt nicht über den Verein Ein Freund fürs Leben e.V., sondern über Frau Karen Hoffmann. 


Sie möchten Cintia ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.