Trufa

♀, geb. 2/2021
misstrauisch - schüchtern
in Spanien

Trufa ist eine 02/ 2021 geborene Rauhaarpodenca mit einer Schulterhöhe von ca. 48 cm.


Wir erfuhren von der Not der Hündin Trufa, die in der Perrera auf ihre Rettung wartete. Mit Hilfe einer lieben Pensionspatin konnte wir Trufa nun in einer nahegelegene Hundepension unterbringen.

Sie zeigt sich dort allgemein noch etwas unsicher, aber sie muss auch erst einmal verstehen, dass sie jetzt in Sicherheit ist.


Die Menschen können sie anfassen und streicheln, mit Artgenossen zeigt sie sich verträglich.

Weitere Informationen folgen.


Trufa ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und auf Mittelmeererkrankungen negativ getestet. Sie befindet sich in einer Auffangstation in Linares/Spanien.


Die Schutzgebühr für Trufa beträgt 430 Euro.


Sie möchten Trufa ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.