top of page

Sully

♂, geb. 01.10.2021
verspielt-unsicher-neugierig
in 10243 Berlin-Friedrichshain

 Privatvermittlung!


Sully ist ein mittelgroßer (ca. 50 cm, ca. 17 kg) am  1. Oktober 2021 geborener Mischling. Er ist kastriert, gechipt, geimpft (Auffrischung Januar 2023), Parasiten/Würmer alles gecheckt (April 2023), Großes Bluttbild ebenfalls im April ‘23, Schilddrüsen Checkup im Juli 2023


Über ihn: Er ist ein sehr aufgeweckter junger Hund. super verspielt und verkuschelt. Er lernt schnell und gerne. Er trägt eine sehr große Neugierde in sich, aber leider auch eine große Unsicherheit - hier kommen wir zu seinen inneren Hürden. Draußen (in der Stadt - wir wohnen mitten in Friedrichshain) ist er super ängstlich . Er sieht sich die ganze Zeit um und wittert hinter jedem Geräusch und jeder Bewegung eine Gefahr. Ich habe gemerkt, dass er auf dem Land viel ruhiger ist (weshalb ich mich auch gerade nach einem geeigneteren Zuhause für ihn umsehe.) Neben der Problematick draußen, kommt jetzt noch das klassische “Wachhund-Verhalten” hinzu, dass sich im letzten halben Jahr entwickelt hat. Was erstmal nicht schlimm ist, macht aber das Leben in einer Wohnung mit viel Besuch nicht gerade einfach. Er braucht etwas Zeit, um sich an neue Leute zu gewöhnen (manche mag er auf Anhieb, da habe ich noch kein Muster heraussehen können). Bei Männern ist er etwas skeptischer als bei Frauen. Er verkriecht sich aber nicht, sondern kommt von alleine und beschnuppert ‘die Neuen’ erstmal reichlich. Kommt aber jemand in seinen Safespace (bei uns gerade mein Zimmer) zeigt er deutlich sein Bedürfnis nach Distanz - er zeigt die Zähne, knurrt, stellt die Haare auf und geht Schritte zurück. Er ist aber glücklicherweise nicht grundlegend aggressiv, man merkt deutlich, dass das dieses Verhalten der Unsicherheit geschuldet ist. Alles in allem braucht er mehr Raum. Sowohl drinnen als auch draußen. Ein Zuhause auf dem Land und im besten Fall mit Garten, mit Personen, die viel Liebe, Zeit und Geduld haben. Um unsere Trainerin zu zitieren: “Würdest du auf dem Land wohnen, hättest du in 4-6 Wochen einen anderen Hund”. 


Ich liebe Sully sehr, nur habe ich gemerkt, dass ich ihm nicht geben kann, was er braucht und verdint. Daher suche ich ein passenderes Zuhause für ihn, als ich es bieten kann. 


Wenn ihr ihn gerne kennenlernen möchtet oder fragen habt, meldet euch immer gerne :) 


Kontakt: 

anna.laves@web.de oder 0176/84414018

bottom of page