top of page

Nano

♂, geb. 3/2023
sehr freundlich - anschmiegsam - sozial
in Spanien

Nano ist ein 3/2023 geborener Labradorrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 55 cm.


Nano konnte aus einer Tötungstation im letzten Moment gerettet werden. Sein Tötungstermin stand bereits für den nächsten Tag fest. Nun erholt sich Nano in einer Auffansgstation in Linares/Spanien und taut richtig auf.


Der hübsche Nano kann sein Glück noch gar nicht fassen. Er zeigt sich sehr sozial mit Artgenossen, ist verspielt und unheimlich menschenbezogen, auch Männern gegenüber hat Nano keine Scheu. Neugierig erkundet er den Auslauf mit der Nase, labradortypisch eben.

Dieser tolle Rüde sucht Menschen/eine Familie, die gerne aktiv unterwegs sind, die gerne ausdauernd spazieren gehen, die Nano fördern und adäquat auslasten, gerne mit Nasenarbeit, und ihm ein Labbieleben schenken, welchers er verdient hat. Wo Nano willkomen ist, immer dabei sein darf und geliebt wird. Den letzten Schliff des Hundeeinmaleins muß ihm noch beigebracht werde, die Stubenreinheit und das alleine Bleiben auch. Aber all ds wird er sehr schnell lernen, denn hat den "will to please".

Gerne kann Nano zu einem sozialen Ersthund ziehen und ein Garten wäre wünschenswert, wo man Extratoberunden einlegen oder im Gras chillen kann. Ist bei richtiger Auslastung aber kein Muß, wäre nur schön.


Nano wird geimpft, kastriert, gechipt und auf Mittelmeererkrankungen getestet vermittelt. Er befindet sichin einer Auffangstation in Linares/Spanien.


Die Schutzgebühr für Nano beträgt 530 Euro.


Sie möchten Nano ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.


bottom of page