top of page

Maja

♀, geb. 2/2021
menschenbezogen - lieb - anfangs unsicher
13129 Berlin-Blankenburg

Maja ist eine 2/ 2021 geborene Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von ca. 65 cm.


Im November '21 konnten wir Maja und ihren Bruder Milo, der im Oktober '22 in eine Pflegefamilie nach Deutschland reisen konnte und mittlerweile ein tolles Zuhause bezogen hat, mithilfe tierlieber Pensionspaten aus einer spanischen Tötungsstation herausholen und vorübergehend in einer nahegelegenen Hundepension in Linares/Spanien unterbringen. Maja konnte mittlerweile Ende Juli '23 in ihre Pflegestelle nach Deutschland reisen.


Maja besitzt Menschen gegenüber einen guten, zutraulichen aber eher unsicheren Charakter; manchen ihr fremdem Personen widerrum auch skeptisch. Sie zeigt sich in der Pflegestelle sehr verspielt und gesellig mit ihren Artgenossen, wobei ihr dominant gegenüber tretende oder auch distanzlose, übergriffige Hunde im Hundeauslauf, den sie regelmäßig besucht, ein Dorn im Auge sind, das mag sie gar nicht und bringt das auch ihrem Gegenüber deutlich zum Ausdruck. Aber grundsätzlich kann im neuen Zuhause ein sozialer, nicht dominanter Hund, an dem sie sich orientieren kann, gerne vorhanden sein. 

Auch die Zuwendung und Beschäftigung von den Pflegeeltern genießt sie sehr und kann gar nicht genug bekommen und ist sehr verschmußt und anhänglich mit ihr vertrauten Menschen.

Sie geht bei den Spaziergängen sehr gut an der Leine, hört auf ihren Namen und ist stubenrein. Maja hat ihren Platz im Rudel gefunden und hat gelernt zu teilen. Stundenweise kann Maja auch schon mit dem Ersthund zusammen alleine bleiben.


Maja ist sehr unsicher mit ihrer Umwelt und braucht daher hundeerfahrene Menschen, die ihr klare Regeln und Ansagen und eine konseuqente Führung geben, die sie an die Pfote nehmen. Sie braucht diese Führung auch, damit sie sich sicher fühlen kann und weiß, das sie nichts selber regeln braucht. Da diese Führung beständig sein muss, ist sie kein Hund für Anfänger. Auch die Phase der Sturheit muß mit ihr beübt werden.

Im Garten toben und chillen machen ihr sehr viel Freude. Wir suchen für Maja ein Zuhause mit Haus und Garten, welches nicht in der Stadt liegen sollte.


Leider maßregelt Maja den alten, kleinen Hund in der Pflegefamilie und hat da sehr großen Gefallen dran gefunden, daher wird eine neue Pflegstelle für Maja gesucht.


Maja ist bereits kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Sie befindet sich in einer Pflegestelle in 13129 Berlin-Blankenburg.

 

Die Schutzgebühr für Maja beträgt 430 Euro.


Sie möchten Maja ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular. 

bottom of page