Ginebra

♀, geb. ca. 1/2019
ängstlich - sozialverträglich
in Spanien

Ginebra ist eine ca. 1/2019 geborene Galgo Español-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 60-65 cm.


Ende August '22 wurden Ginebra und eine weitere Galga ausgesetzt auf einem Feld gefunden und einer Hundepension übergeben. Beide Hündinnen wurden offensichtlich bisher nicht gut behandelt, denn sie sind ängstlich und misstrauen den Menschen. Ginebra ist die Schüchternere der beiden und wir hoffen, dass sie sich bald etwas entspannen kann.


Weitere Infos folgen!


Ginebra ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Die Behandlung der dabei festgestellten Babesiose ist abgeschlossen. Ginebra befindet sich in einer Hundepension in Linares/Spanien.


Die Schutzgebühr für Ginebra beträgt 430 Euro. 


Sie möchten Ginebra ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.