top of page

Hilfe für Spero: Spendenmarathon bei Edeka

Aktualisiert: 26. Juli 2023

Zwischen dem 1. April und 6. Mai gab es einen Spendenmarathon bei Edeka Brehm in Berlin und für unseren Verein kam eine Spende in Höhe von 250 Euro zusammen.

Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für die jahrelange Unterstützung und die unzähligen Spenden bedanken.


Diese Spende haben wir für die tierärztliche Behandlung von unserem Spero verwendet, da dieser rassetypische Probleme mit seinen Ohren hat. Gegen die starke Entzündung wird er mit Kortison und Antibiotika behandelt.


Stand Ende Juli sieht es danach aus, dass Spero von einer Behandlung mit Antibiotika profitiert hat. Es geht ihm besser. Ein MRT steht aktuell noch im Raum. Ob wir ihm eine Operation, eine sog. Ablation des Gehörgangs, ersparen können, ist aktuell noch offen.


Durch die regelmäßigen Tierarztbesuche und die Medikamente sind Stand heute bereits Kosten in Höhe von knapp 2.000 Euro entstanden. Für die gesamte Behandlung werden insgesamt mehrere Tausend Euro benötigt.

Falls Sie Spero unterstützen möchten, nutzen Sie unser


Spendenkonto

IBAN: DE03 4306 0967 1128 8759 00

BIC: GENODEM1GLS


oder


Paypal

(Wenn Sie hier bei "Zahlungsart auswählen" auf "Für Freunde und Familie" klicken, ist die Zahlung gebührenfrei und wir erhalten 100% auf unser Spendenkonto)


Ausführliche Informationen zum Thema Spenden finden Sie hier.


 

Dankeschön an alle Spender

Wir möchten uns von ganzem Herzen bei allen bedanken, die von Speros Schicksal gehört haben und uns mit kleinen und großen Beträgen unterstützen.


Stellvertretend dürfen wir hier Cristina K. und Marko G. nennen, die uns - auch im Namen ihres bei EFfL adoptierten Hundes Pacito - 2.000 Euro zukommen ließen.

Bild generiert mit midjourney


44 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page