top of page

Tigresa - reserviert

♀, geb. 10.01.2023
lieb - verschmust - sozial
in Spanien

Die süße Tigresa wurde an einer Futterstelle in Spanien von Tierschützern aufgesammelt. Sie war offensichtlich vorher eine Hauskatze und sehr zutraulich. Ihr tolles, flauschiges Fell war etwas verfilzt, aber inzwischen erstrahlt es wieder in seiner vollen Pracht. Tigresa sucht den Kontakt zu Menschen und ist aktuell traurig, dass sie zu wenig Aufmerksamkeit bekommen kann.


Tigresa ist sozial mit anderen Katzen und sehr lieb. Sie ist eine eher ruhige Katze, die sich zurückhält und nicht dominant ist. Wird ihr etwas zu viel, zieht sie sich zurück, anstatt die Konfrontation zu suchen. Sie hätte in ihrem neuen Zuhause daher gerne mindestens eine weitere Katze. Menschen findet die Tigerdame toll und genießt die Aufmerksamkeit der Tierschützer immer sehr. Sie hätte gerne Menschen, die mit ihr ihr Zuhause teilen wollen und ihr die Zeit widmen, die sie sich wünscht. Tigresa hat ein dichtes, mittellanges Fell, das entsprechend gepflegt werden sollte. 


Die süße Tigerlady ist geimpft, kastriert, gechipt, negativ auf FiV und FelV getestet und hat einen EU Heimtierausweis. Die Schutzgebühr beträgt 240€.


Ihr könntet euch vorstellen, euer Sofa mit der Kuschelmaus zu teilen? Dann kontaktiert uns doch direkt über das Formular!

bottom of page