top of page

Senya

♂, geb. ca 12/2022
sozial - zutraulich - lieb
in Zypern

Senya ist ein ca 12/2022 geborener Kater, der aktuell auf einer Pflegestelle in Zypern lebt.


Der liebe Kater ist ein richtig sozialer Bursche, der sich mit allen Katzen auf seiner Pflegestelle gut versteht. Er wurde in einer Katzenkolonie gefunden und kastriert. Dabei stellte er sich als so lieb und zutraulich heraus, dass die Freiwilligen auf Zypern ihn nicht zurück auf die Straße schicken wollte und er daher nun ein Zuhause sucht.


Senya wünscht sich ein Zuhause mit mindestens einer weiteren Katze. Sollte es noch keine Katzen im Haushalt geben, helfen wir gerne dabei, einen passenden Gefährten auszusuchen. Er möchte gern in einer Familie wohnen, die Zeit für ihn haben und sich gerne mit ihm beschäftigen. Er lässt sich zum Spielen animieren und freut sich immer sehr über Aufmerksamkeit. Ein Zuhause in artgerechter Wohnungshaltung wäre toll, aber man könnte ihn in einer passenden Gegend auch an Freigang gewöhnen.


Senya ist geimpft, kastriert, gechipt, negativ auf FiV und FelV getestet und hat einen EU Heimtierausweis. 

Die Schutzgebühr beträgt 280€. Unsere Zyprioten haben eine minimal höhere Schutzgebühr als die anderen Auslandsschützlinge. Grund hierfür sind die deutlich höheren Transportkosten per Flugzeug, die für den Verein sonst nicht finanzierbar sind. Allerdings leben unsere Zyprioten bis zu ihrer Ausreise auf privaten Pflegestellen und nicht in Sheltern. Dadurch sind sie in der Regel besonders gut sozialisiert und menschenbezogen.


Der hübsche rote Kater hat euer Interesse geweckt? Dann schreibt uns doch direkt über das Formular.

bottom of page