top of page

Querida - reserviert

♀ , geb. ca. 6/2022
Handicap - liebesbedürftig - aktiv
in 10551 Berlin-Moabit

Querida ist eine ca. 6/2022 geborene Katze.


Querida wurde als Baby mit einem verletzten Auge aufgefunden. Leider war es komplett zerstört und musste operativ entfernt werden. Inzwischen ist sie eine anhängliche Samtpfote, die mit ihrem Handicap gar keine Probleme hat. Mit dem verbleibenden Auge kann sie ja sehen und kommt damit gut zurecht.


Querida zeigt sich auf ihrer Pflegestelle als eine unglaublich liebebedürftige und verschmuste Katze. Sie möchte am liebsten 24 Stunden am Tag durch geknuddelt werden. Sobald die andere Katze der Pflegefamilie gestreichelt wird, wird Querida eifersüchtig und drängelt sich dazwischen. In ihrem neuen Zuhause sollten daher genügend Hände zum Streicheln sein. :-) Dennoch ist sie eine soziale Katze, spielt und kuschelt gerne mit anderen Katzen auf dem gleichen Aktivitätslevel. 

Querida wird nicht in Einzelhaltung abgegeben. 

Wir suchen für sie bevorzugt einen Haushalt mit Freigang-Möglichkeit, natürlich nur in einer ausreichend verkehrsberuhigten Umgebung. Sollte dies nicht möglich sein, ist ein katzensicher vernetzter Balkon eine gute Alternative für ein gesundes Katzenleben mit ausreichend frischer Luft und v.a. Sonnenlicht.


Querida ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf FIV (Katzen-AIDS) und FeLV (Leukose) getestet worden. Sie befindet sich in einer Pflegestelle in 10551 Berlin-Moabit.


Die Schutzgebühr für Querida beträgt 240 Euro.


Sie möchten der verschmusten Piratin ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.

bottom of page