Nico & Zeus

♂, geb. ca. 4/2022
Pärchen - verschmust - verspielt
in Spanien

Nico und Zeus sind zwei ca. 04/2022 geborene Kater (Geschwister).


Die zwei Katzen-Brüder hatten keinen leichten Start ins Leben, denn sie wurden in Spanien herrenlos und hilfesuchend aufgefunden. Sie wurden von unserer Partnerorganisation in Casas Ibañez in Obhut genommen.


Dank liebevoller Pflege ist ihre Vergangenheit für sie bereits vergessen und die zwei kleinen Kerlchen haben sich zu fröhlichen, menschenbezogenen und verschmusten Katzen entwickelt. Altersgemäß sind sie sehr aufgeweckt und neugierig. Sie spielen gerne mit den anderen Katzen im Tierheim und sind stets zu kleinen Streichen aufgelegt. Natürlich verbringen sie auch gerne Zeit zusammengekuschelt bei einem kleinen Nickerchen.


Da die zwei Brüder dicke Freunde sind, möchten wir sie nicht mehr trennen – sie werden nur gemeinsam als Duo abgegeben. Sie verstehen sich übrigens auch prima mit anderen Artgenossen, eine bereits vorhandene Katze im Haushalt wäre also kein Hindernis.


Wir suchen für die beiden bevorzugt ein Zuhause mit Freigang-Möglichkeit, natürlich nur in einer ausreichend verkehrsberuhigten Umgebung. Sollte dies nicht möglich sein, ist eine angemessen große Wohnung mit katzensicher vernetztem Balkon die Mindestanforderung für ein glückliches Katzenleben mit ausreichend frischer Luft und v.a. Sonnenlicht.


Sie werden kastriert vermittelt und sind bereits geimpft, gechippt und negativ auf FIV (Katzen-AIDS) und FeLV (Leukose) getestet worden. Sie befinden sich im Katzenhaus unserer Partnerorganisation in Casas Ibañez (Spanien).


Die Schutzgebühr für Nico und Zeus beträgt zusammen 400 Euro (also 200 Euro pro Tier).


Schlägt Ihr Herz bereits für unsere knuddeligen Katerchen? Dann melden Sie sich gleich über unser Kontaktformular!