Muca

♀, geb. 6/2021
freundlich - zurückhaltend
in Spanien

Muca ist eine ca. im Juni 2021 geborene junge Langfellsiammix-Katze, die sich zurzeit auf einem Pflegeplatz im Raum Murcia, Spanien, befindet. Bei ernsthaftem Interesse kann sie je nach Transportmöglichkeit ausreisen.


Muca ist die noch verbleibende Jungkatze, Tochter von Mela (vermittelt) und Schwester von Musa, Maico und Mailo (vermittelt). Alle Katzen stammten von der Straße und wurden von Noelia aufgezogen. Muca ist eine freundliche, anfangs ängstliche Kätzin, die sich gut mit anderen Katzen verträgt und auch Hunde kennt. Muca hatte bisher 2 Epilepsieartige Anfälle, von denen sie sich gut erholt hat. Die tierärztliche Grunduntersuchung ergab keinen Befund. Sicherlich müssten hier genauere Untersuchungen erfolgen, für die momentan keine finanziellen Mittel vorhanden sind.


Wir suchen für Muca ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon.


Muca ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.


Die Schutzgebühr für Muca beträgt inkl. Flug 220 €.


Die Vermittlung erfolgt nicht über den Verein Ein Freund fürs Leben e.V., sondern über Frau Karen Hoffmann.


Sie möchten Muca ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.