Milou

♂, geb. 5/2022
verspielt - verschmust
in Spanien

Milou ist ein 5/2022 geborener junger Kater.


Milou wurde als Kitten alleine auf der Straße gefunden. Aufgrund seines Zustandes vermuteten die Tierschützer, dass er kein Zuhause hat. Sie nahmen Milou mit ins Tierheim wo er liebevoll aufgepäppelt wurde.

Milou ist hatte das große Glück und durfte bald in eine Pflegestelle umziehen. Dort ist er inzwischen schon gut gewachsen und liebt es sich von seiner Pflegefamilie mit Streicheleinheiten verwöhnen zu lassen, was er durch sofortiges Schnurren zeigt. Milou ein sehr sozialer und lieber Kater. Er ist altersentsprechend verspielt und neugierig.

Da sich Milou sehr gut mit Artgenossen versteht, vermitteln wir ihn nur zu mindestens einem weiteren altersentsprechenden Artgenossen. Er wird nicht in Einzelhaltung abgegeben.

Gerne vermitteln wir ihn auch in ein Zuhause, wo er die Möglichkeit zum Freigang hat. Sollte dies nicht möglich sein, ist ein katzensicher vernetzter Balkon die Mindestanforderung für ein gesundes Katzenleben mit ausreichend frischer Luft und v.a. Sonnenlicht.


Milou wird kastriert und ist bereits geimpft, gechippt und negativ auf FIV und FeLV getestet worden. Er befindet sich derzeit in einer Pflegestelle in Ciudad Real/Spanien.


Die Schutzgebühr für Milou beträgt 200 Euro.


Wollen Sie dem knuffigen Milou ein liebevolles Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.