Lois & Stewie

♀+♂, geb. ca. 9/2020 + 2/2021
Pärchen - freundlich
in Spanien

Die dreifarbige Lois (geb. ca. 09/2020) und der rote Tiger Stewie (geb. ca. 02/2021) sind ein süßes Katzenpärchen.


Die Beiden wurden zusammen mit zwei weiteren Katzen am Rande eines öffentlichen Platzes im spanischen Ort Jaén gefunden. Die vier Tiere hatten sich eng zusammengedrängt und waren völlig verängstigt. Wahrscheinlich wurden sie einfach ausgesetzt und wussten nun nicht mehr wohin. Sie wurden von unserem spanischen Partnerverein ABYDA in Sicherheit gebracht. Im Katzenhaus der Organisation haben sie recht schnell wieder Vertrauen gefasst, aber natürlich fehlt ihnen ein echtes Zuhause und menschliche Zuneigung.


Lois ist eine Samtpfote, wie man sie sich nur wünschen kann. Sie hat vom ersten Tag an die Zuwendung der Pfleger im Katzenhaus gesucht, sie ist kontaktfreudig und kuschelt gerne. Sie putzt die anderen Katzen hingebungsvoll und hat ein sehr sanftes, liebes Wesen.


Stewie hingegen ist durch das Erlebte noch ein wenig verunsichert und reagiert auf Veränderungen anfangs etwas ängstlich. Wenn man ihn hochnimmt und streichelt, dauert es einen Moment bis er sich beruhigt und richtig wohlfühlt. Allgemein ist er eher ruhig, aber wenn man ihn zu einem wilden Spiel mit einem Bällchen einlädt, begeistert ihn das sehr und er vergisst, dass er gerade noch schüchtern war.


Da die beiden sichtlich aneinander hängen, werden sie nur gemeinsam als Pärchen abgegeben.


Wir suchen für die beiden bevorzugt ein Zuhause mit Freigang-Möglichkeit, natürlich nur in einer ausreichend verkehrsberuhigten Umgebung. Sollte dies nicht möglich sein, ist eine angemessen große Wohnung mit katzensicher vernetztem Balkon die Mindestanforderung für ein glückliches Katzenleben mit ausreichend frischer Luft und v.a. Sonnenlicht.


Lois und Stewie werden kastriert vermittelt und sind bereits geimpft, gechippt und negativ auf FIV (Katzen-AIDS) und FeLV (Leukose) getestet worden. Sie befinden sich im Tierheim unserer Partnerorganisation in Jaén (Spanien).


Die Schutzgebühr für die beiden beträgt zusammen 400 Euro (also 200 Euro pro Tier).


Wollen Sie diesen Katzen zeigen, wie schön das Leben bei Menschen, die sie wirklich lieben, sein kann? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.