Kayla

♀, geb. ca. 2020
menschenbezogen
in Spanien

Kayla ist eine ca. im Jahre 2020 geborene junge dreifarbige Hauskatze, die sich zurzeit in einem Privathaushalt des in Torrevieja ansässigen Katzenvereins Alma de Gato Adopota befindet. Von hier aus kann sie ausreisen.


Kayla tauchte Ende des Sommers 2021 im Garten von Mar auf und wollte dort nicht wieder weg. Sie ließ sich direkt streicheln. Man hängte Aushänge auf, um zu sehen, ob jemand sie vermisste. Dem war jedoch nicht so und daher durfte sie bleiben. Leider sucht man jetzt jedoch für Kayla ein neues Zuhause, da Mars Sohn, der das Haus bewohnt, beruflich ins Ausland zieht und die Katze nicht mitnehmen kann.

Kayla lebt zwar alleine im Garten, kennt jedoch die Nachbarskatzen, und zeigt keinerlei territoriales Verhalten, sondern akzeptiert diese in ihrem Garten. Hunde kennt sie nicht.


Wir suchen für Kayla ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon.


Kayla ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.


Die Schutzgebühr für Kayla beträgt inkl. Flug 240 €.


Die Vermittlung erfolgt nicht über den Verein Ein Freund fürs Leben e.V., sondern über Frau Karen Hoffmann. 


Sie möchten Kayla ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.