Isabella

♀, geb. ca. 2018
ruhig - schüchtern
in 61194 Niddatal

Isabella ist eine ca 04/2018 geborene Katze.


Vier Jahre ist Isabella alt und fast genauso lange hat sie in einer Familie gelebt. Und dann wurde sie einfach im Tierheim in La Linéa entsorgt. Das war für ihre Menschen einfach, aber für Isabella es ein Desaster.

Sie kam leider nicht gut klar mit der Situation im Tierheim, denn dort ist es laut, die Hunde bellen und der Käfig viel zu eng. Aus diesem Grund haben wir Isabella Mitte September auf eine Pflegestelle nach Deutschland geholt.


Isabella ist leider auch hier noch sehr schüchtern und möchte nicht viel mit den anderen Pflegekatzen und ihrere neuen Dosenöffnerin zu tun haben. Umso besser wäre es für die scheue Schönheit, wenn sie sich direkt an eine feste Bezugsperson gewöhnen kann. Sie macht relativ gute Fortschritte, ist neugierig und möchte sich dem Menschen nähern. Aber ihre Angst hält sie NOCH davon ab.



Isabella ist geimpft,  gechipt,  kastriert und negativ auf FIV und FeLV 


Die Schutzgebühr für Isabella beträgt 200 Euro.


Wer möchte das Vertrauen von Isabella gewinnen und dieser hübschen Kätzin eine Chance geben? Der kontaktiert uns bitte über das nachfolgende Kontaktformular.