top of page

Heidi II - reserviert

♀, geb. 4/2023
verspielt - aktiv
in Spanien

Heidi ist eine im April 2023 geborene Glückskatze.


Die Mutter von Heidi sowie ihren vier Geschwistern stammt aus einer spanischen Katzenkolonie. Die Katzenkolonie wird von unserem Partnertierheim Siempre Contigo betreut und es ist schnell aufgefallen, dass die wilde Mama und ihre Kitten in keinem guten Zustand waren. Die Tierschützer haben schnell gehandelt und die kleine Familie eingefangen und in einer Pflegestelle untergebracht. Mit viel Liebe und dem gewissen Know-How haben alle Kitten überlebt.

Ihre Mutter gab nicht genügend Milch für alle fünf Kitten, sodass sie zugefüttert werden mussten. 


Leider mussten die Geschwister ins Tierheim umziehen. Pflegestellen sind sehr rar und wenn die Pflegekatzen gesund gepflegt wurden und groß genug sind, müssen sie oft ins Tierheim weichen, damit die Pflegestelle wieder Platz für Notfälle hat.


Heidi ist altersentsprechend verspielt und aktiv. Sie genießt es sehr mit den anderen Katzen zu spielen oder zu kuscheln, aber auch die Streicheleinheiten durch die Dosenöffner dürfen nicht zu kurz kommen. Dabei kann Heidi so richtig kuscheln und "klettert" hierzu auch gerne auf ihre Menschen.


Da sich Heidi sehr gut mit Artgenossen versteht, vermitteln wir sie nur zu mindestens einem weiteren Artgenossen. Alternativ freut sie sich natürlich auch darüber mit einem ihrer Geschwisterchen umzuziehen. Sie wird nicht in Einzelhaltung abgegeben.

Wir suchen für Heidi ein Zuhause in Wohnungshaltung oder mit Freigang. Sollte Freigang nicht möglich sein, ist eine angemessen große Wohnung wünschenswert.


Heidi ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf FIV (Katzen-AIDS) und FeLV (Leukose) getestet worden. Sie befindet sich derzeit im Tierhein in Rota/Spanien.


Die Schutzgebühr für Heidi beträgt insgesamt 240 Euro.


Sie möchten der hübschen Glückskatze Heidi ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.

bottom of page