Drogo

♂, geb. ca. 3/2020
menschenbezogen
in Spanien

Drogo ist ein ca. im März 2020 geborener großer schwarz-weißer Kater, der sich zurzeit in einem kleinen Tierheim in Sevilla/Spanien befindet. 


Drogo wurde in einer Straßenkolonie ausgesetzt und ins Tierheim gebracht. Hier versteht er sich sehr gut mit weiteren Katzen und ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen.


Wir suchen für ihn ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon.


Drogo ist bereits kastriert, geimpft und gechippt. Der Test auf FIV und FeLV war negativ.


Die Schutzgebühr für Drogo beträgt inkl. Flug 240 €.


Die Vermittlung erfolgt nicht über den Verein Ein Freund fürs Leben e.V., sondern über Frau Karen Hoffmann. 


Sie möchten Drogo ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.