top of page

Bud & Spencer

♂, geb. 8/2023 & ♂, geb. 9/2023
verspielt - sozial - verschmust
in 12459 Berlin-Oberschöneweide

Bud und Spencer wurden ca. 8/2023 und 9/2023 in Bulgarien geboren und befinden sich nun auf einer Pflegestelle in 12459 Berlin-Oberschöneweide.


Spencer wurde als Kitten auf der Straße gefunden. In einem weniger guten Zustand brachte man ihn direkt in eine Tierklinik. Dort wurde er medizinisch behandelt und auf seiner Pflegestelle aufgepäppelt bis er nach Deutschland ausreisen konnte. Hier angekommen hatte er seine Familie eigentlich schon gefunden. Leider brachte er einige Päckchen mit, die dazu führten, dass er wieder auf eine unserer Pflegestellen kam. Spencer hat eine ideopatische Epilepsi und ist positiv auf das Calici Virus getestet. Er bekommt 1x täglich Medikamente und ist Anfallsfrei. Er ist fit und munter und man merkt ihm seine Krankheit gar nicht an. 


Bud wurde für ein Kastrationsprojekt von der Straße gesammelt. Da der kleine Mann total Menschenbezogen war, hat unsere Kollegin Daniela ihn bei sich aufgenommen. Nun ist Buddy seit kurzem auch in Deutschland und versteh sich super mit Spencer. Dazu kommt, dass Buddy ein absolutes Goldstück ist. Er ist super lieb, verschmust und schläft seit Tag 1 im Bett seiner Pflegeeltern.


Für Bud & Spencer suchen wir ein Zuhause in artgerecht gestalteter Wohnungshaltung, gern mit einem gesicherten Balkon. Weder die Calici-Erkrankung noch die Epilepsie erfordern besondere Vorkenntnisse. Gern klären wir Sie bezüglich Spencer's Erkrankungen auf. 


Bud & Spencer sind bereits geimpf, gechippt, kastriert und negativ auf FiV und FelV getestet.


Die Schutzgebühr für Bud & Spencer beträgt insgesamt 390€


Sie wollen diesem zauberhaften Duo ein Zuhause schenken? Dann kontaktieren Sie uns über das nachfolgende Kontaktformular. 

bottom of page