Berenice

♀, Erwachsen - Senior
selbstständig
in 14165 Berlin-Zehlendorf

Berenice ist eine kleine zarte Katze (ca. 2,7 kg) mittleren/höheren Alters. Wir haben sie aus einem Tierheim in der Nähe von Barcelona übernommen, wo sie mit vielen anderen Katzen in einem Gehege untergebracht war. Da es ihr dort nicht gut ging, bat das Tierheim uns Berenice aufzunehmen.


Berenice ist seit Anfang Juni 2021 auf einer Pflegestelle in Berlin. Sie kam abgemagert und mit schwerem Durchfall und Bindehautentzündung an. Mittlerweile ist sie vollständig genesen, sie hat gut zugenommen und sie ist aktiv und munter.


Berenice ist eine mit anderen Katzen und auch Hunden sehr verträgliche Katze, aber es ist erkennbar, dass sie eigentlich kein großes Interesse an Artgenossen hat. Sie ist sehr lieb und freundlich und wird sehr gerne am Köpfchen gekrault, darüber hinaus hat sie aber auch kein großes Interesse an Menschen. Sie ist nicht geeignet für Menschen, die gerne eine enge Verbindung zu ihrer Katze haben möchten. Von Fremden lässt sie sich nicht anfassen. Sie fügt sich problemlos in den Alltag der Pflegestelle ein, sie ist nicht schreckhaft, noch nicht einmal vor dem Staubsauger hat sie Angst.


Berenice kann mit einer freundlichen Katze zusammen leben, sie wäre aber auch alleine zufrieden. Sie benötigt Freilauf.


Berenice ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf FIV und FeLV getestet. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle in 14165 Berlin-Zehlendorf.


Die Schutzgebühr für Berenice beträgt 200 Euro.


Sie möchten Berenice ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.