top of page

Anant & India

♀, ♂, geb. ca. 02/2020
lieb - verschmust - ruhig
in Berlin Neukölln

India ist eine ca 02/2020 geborene Katze und Anant ein ca. 2/2020 geborener Kater.


India kam schon als Kitten mit ihren Geschwistern ins Tierheim. Sie wurden auf einem Feld gefunden, ihre Mama war nicht zu finden. Ihre Geschwister wurden alle schon adoptiert, nur die ruhige India wurde bisher immer übersehen. Das Tierheim war für diese liebe Katze einfach zu wuselig. Sie versteht sich gut mit Artgenossen und soll nun endlich ein Zuhause bekommen, indem sie die liebevolle Zuwendung von netten Dosenöffnern erfahren darf. 


Anant hat eine ähnlich traurige Vergangenheit, er wurde von seinen ehemaligen Besitzern total vernachlässigt und kam völlig verstört und verängstigt im Tierheim an. Er sass ein halbes Jahr in seiner Katzenhöhle und hat sich nicht rausgetraut. Ganz langsam hat er Vertrauen zu den Pflegern entwickelt und liess sich nach einem weiteren halben Jahr endlich streicheln. 

Nun auf der Berliner Pflegestelle angekommen, ist die Situation ähnlich. Aber wir hoffen, dass es hier schneller geht als im Tierheim und anant sich bald davon überzeugen lässt, dass Menschen gar nicht so schlimm sind.


India und Anant wollen unbedingt gemeinsam  in ihr Glück ziehen. Wir suchen Menschen, die sich der Verantwortung stellen wollen, zwei Katzen mit trauriger Vorgeschichte eine neue Chance auf ein Katzenleben zu geben und sie so zu nehmen und zu akzeptieren, wie sie sind.


Vermittelt werden sie in artgerecht gestaltete Wohnungshaltung oder eventuell auch in künftigen Freigang in verkehrsberuhigter Lage.


India und Anant sind bereits kastriert, geimpft, gechippt, negativ auf FiV (Katzen AIDS) sowie FeLV (Katzen Leukose) getestet, und bringen ihren EU Heimtierausweis mit. 


Die Vermittlungsgebühr für die beiden Katzen beträgt  jeweils 240€.


Sie haben sich in dieses wunderschöne Schildpatt Katze und ihren smarten Pantherfreund verguckt? Dann schreiben Sie uns gern über das nachfolgende Kontaktformular.

bottom of page