Zorra

♀, geb. ca. 8/2015
unsicher - aktiv
in 12107 Berlin-Mariendorf

Zorra ist eine ca. 8/2015 geborene Podenco-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 46 cm und einem Gewicht von ca. 10 Kg.


Im Mai '21 wurde Zorra aus unwürdigen Lebensumständen befreit und dank einer tierlieben Patin vorübergehend in einer Hundepension in Linares/Spanien untergebracht. Dort wartete sie bis in den Oktober '21, um dann endlich zu einer Pflegefamilie nach Deutschland reisen zu dürfen.

Zorra ist eine zarte und liebevolle Hündin, die so viel nachzuholen hat. Inzwischen hat sie sich in ihrer Pflegestelle gut von den Strapazen ihres führeren Lebens erholt und blüht auf. Sie benötigt zwar ihren täglichen Auslauf, ist aber insgesamt eine eher ruhige und gemütliche Hündin, die im Haus kaum auffällt, wenig Ansprüche stellt und gerne kuschelt. Ein Garten würde Zorra gut gefallen, aber auch eine Wohnung in ruhiger Lage wäre ok für sie. Bei plötzlichen lauten Geräuschen zuckt sie noch  zurück, aber das Vertrauen zu ihren Menschen wächst stetig.


In ihrer Pflegestelle lebt Zorra momentan mit weiteren Artgenossen entspannt und problemlos zusammen. Sie ist eine absolut liebevolle und umgängliche Hündin, die gut und gern auch zu einem bereits vorhandenen sozialverträglichen Hund vermittelt werden könnte.


Zorra ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Sie befindet sich in einer Pflegestelle in 12107 Berlin-Mariendorf.


Die Schutzgebühr für Zorra beträgt 350 Euro.


Sie möchten Zorra ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.