Tintin

♂, geb. 2021
menschenbezogen - sozial - lieb
in Spanien

Tintin ist ein 2021 geborener deutscher Pinscher mit einer Schulterhöhe von ca. 45 cm


Tintin ist ein ehemaliger Kettenhund, der mit seinem Bruder Rocky und den Leidensgenossen Peruco und Chispo einfach auf einem Grundstück jeweils an der Kette gehalten wurde und ein Glück von unserer spanischen Tierschutzkollegin Elena dem Besitzer abgekauft und damit gerettet werden konnten. Chispo hat schnell ein Zuhause in Spanien gefunden, Peruco durfte bereits auf eine Pflegestelle nach Berlin reisen und Tintin mit seinem Bruder Rocky suchen nun nach ihrem Glück auf ein tolles Zuhause. Trotz seiner Erlebnisse ist Tintin ein aufgeschlossener, toller Hund.


Tintin ist noch ein Jungspund und möchte die Bewegung, die ihm verwehrt wurde, gerne nach holen, wobei er nie aufgedreht ist. Aufregende, spannende Spaziergänge, Spielereien und alles was Spaß macht, sollte Tintin endlich kennen lernen und genießen dürfen. Auch kuscheln tut er sehr gerne und zeigt sich äußerst menschenbezogen. Tintin ist sehr sozial mit Artgenossen; spielt, tobt und rennt gerne mit ihnen oder liegt einfach mit ihnen in der Sonne. Streß geht er grundsätzlich aus dem Weg.

Wer bringt Tintin das Hundeeinmaleins bei und bereitet ihm ein aktives Pinscherleben?


Tintin ist geimpft, kastriert, gechipt und wird auf Mittelmeererkrankungen getestet vermittelt. Er befindet sich im Tierheim von Barcelona/ Spanien.


Die Schutzgebühr für Tintin beträgt 530 Euro.


Sie wollen Tintin ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.