top of page

Tammy - reserviert

♀, geb. 2/2024
welpentypisch - freundlich -aufgeweckt
in Bulgarien

Tammy ist eine 2/2024 geborenen Breton-Mischlingshündin und wird voraussicht mittelgroß werden.


Tammy wurde mit ihrer Mutter Thalia und ihren 5 Geschwistern gesichert. Die Mutter Thalia war hochträchtig als man sie fand und sie gebar ihre Welpen in einer privaten Pflegestelle. Dort gedeihen und entwickeln sich alle prächtig.


Tammy ist eine bildhübsche Hündin, die welpentypisch agil und verspielt ist und neugierig ihre Auslauf erkundet. Tammy findet es toll mit ihren Geschwistern zu toben, sie zu necken und auch mal die Mama Thalia  zu beschäftigen.

Tammy muß alles, was zum Hundeeinmaleins dazu gehört noch lernen, das brauchte sie bisher nicht. Auch ist sie nicht stubenrein, kann nicht alleine bleiben, sie wird beim Umdekorieren von Wohnung, Haus und Garten helfen und ansonsten ihre menschlichen Eltern auf Trab halten.

Tammy würde sich über den Besuch in der Hundeschule freuen, um auch mit gleichaltrigen Artgenossen Kontakt zu haben, was zur Entwicklung und Prägung von Tammy beiträgt.

Ihre Mama Thalia ist eine Espagniol Breton-Hündin (letztes Foto), daher hat Tammy Bewegungsgene im Blut und muß adäquat ausgelastet und beschäftigt werden, damit ihr nicht langweilig wird. Der Vater ist unbekannt.


Wir suchen daher aktive Menschen, die den Weg mit Tammy über die Pupertät zum Erwachsen werden mit allen Höhen und auch mal Tiefen gehen und nicht aufgeben, wenn es mal nicht gleich alles klappt. Sie ist so zauberhaft und wünscht sich den besten Start in ein neues Leben.


Tammy wird geimpft und gechipt vermittelt. Sie befindet sich in einer privaten Hundepension in Sofia/Bulgarien.


Die Schutzgebühr für Tammy beträgt 430 Euro.


Sie möchten Tammy ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.

bottom of page