Tairen

♂, geb. 10/2021
Notfall - Langzeitinsasse
in Spanien

Tairen ist ein 10/2021 geborener Schäferhund-Mix-Rüde, der ausgewachsen voraussichtlich eine Schulterhöhe von ca. 55-60 cm erreichen wird.


Anfang Oktober '21 konnten wir die Hündin Loba mithilfe einer tierlieben Pensionspatin aus einer spanischen Tötungsstation übernehmen und vorübergehend in einer nahegelegenen Hundepension unterbringen. Was wir nicht ahnten: Loba war hochträchtig und brachte kurz darauf vier Welpen zur Welt, von denen einer leider kurz darauf starb.


Tairen und seine beiden Brüder Magic und Leeland gedeihen prächtig. Sie waren kräftige kleine Wonneproppen und sind inzwischen deutlich gewachsen. Sie sind jetzt schon viel zu lange der Pension, die nicht der geeignete Ort zum Aufwachsen ist. Es gibt soviel zu entdecken in der Welt! Ihre Mama Loba hat bereits ein Zuhause gefunden und musste ihre Kinder zurücklassen. Wir suchen sehr dringend Menschen, die einen lebhaften Hundejungen aufnehmen möchten.


Tairen wird geimpft und gechippt vermittelt. Er befindet sich in einer Hundepension in Linares/Spanien.


Die Schutzgebühr für Tairen beträgt 430 Euro.


Sie möchten Tairen ein Zuhause geben und im die Welt zeigen? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.