Sancho

♂, geb. 2016
Schwimmratte - aktiv mit Jagdtrieb
in Borkum

Fremdvermittlung


Sancho ist ein 2016 geborener Rauhaar Podenco Mix (kastriert) und eine richtige Sportskanone, Schulterhöhe 58 cm und 20 kg leicht.


Er liebt Wasser, schwimmt gerne und ist ein schneller und ausdauernder Läufer.

Sancho ist mit seinem rassetypischen Jagdtrieb ausgestattet. Auf seinen langen Highspeed Beinen schlägt er geschickt Haken und ist der Schreck aller Hasen, Rehe und Kaninchen.

Im Haus ist Sancho absolut verschmust und orientiert sich gerne an seinem Menschen. Klingelt es, meldet er den Besuch durch Bellen an und ignoriert dann die Gäste. Kindern und fremden Menschen geht er, wenn möglich, aus dem Weg.

Begegnungen mit anderen Hunden verunsichern ihn. Seine erlernte Strategie ist Aggression, um das Gegenüber auf Abstand zu halten. Dennoch, Hundetrainerstunden haben gezeigt, dass Sancho mit klaren Grenzen und Abbruchsignalen, anderen Hunden entspannt begegnen kann.

Nun hat Sanchos Familie sich, schweren Herzens, dazu endschlossen ihn abzugeben. Aktuell lebt er noch bei seiner Familie auf Borkum.

Wir wünschen uns für Sancho einen sportlichen Menschen mit Hundeerfahrung. Jemand, der ihm durch ruhige Korrektur eindeutig mitteilt, wie er sich einen entspannten Spaziergang vorstellt. Sanchos Jagdtrieb ist nicht ohne. Mit gezieltem Training und eindeutiger Korrektur lässt sich sein Jagdtrieb jedoch zuverlässig anders fokussieren.


Sancho wird über den Tierschutzverein – Hunde ohne Heimat e.V. -, nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag in liebevolle Hände vermittelt.


Kontakt unter: linda.carl@hunde-ohne-Heimat.de