Polarbear

♂, geb. ca. 2013
freundlich - verkuschelt
in 15890 Eisenhüttenstadt

Privatvermittlung


Polarbear ist ein ca. 2013 geborener Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 50 cm.


Polarbear befindet sich seit dem 26.06.22 in seiner Pflegestelle in Eisenhüttenstadt. Wir wissen bzgl. seiner Vorgeschichte nur, dass er vor Jahren einen Besitzer gehabt haben muss, der ihn im Tierheim abgegeben hat.

Polarbear ist ein richtiger Bär. Er gibt sich großherzig, liebevoll und gemütlich. Er begegnet Menschen und Artgenossen freundlich und genießt es sehr gestreichelt zu werden. Auch Katzen begegnet er höflich.

Polarbear liebt Spaziergänge, geht entspannt an der Leine und erkundet für sein Leben gern die Natur, am Liebsten mit der Nase am Boden. Dabei kann er auch in seiner eigenen Schnüffelwelt untertauchen. Das Grundstück der Pflegestelle bewacht er durch entspanntes Anzeigen. Er ist ein gemütlicher Begleiter, der fair durchs Leben geht und den Menschen um sich viel Freude bereitet. Polarbear darf gern weiterhin ein bisschen abnehmen. Wir wünschen uns für ihn ein zu Hause mit Garten, da er im Freien in seinem Element ist. Polarbear würde einem unsicheren Hund nach Eingewöhnung eine sichere Stütze sein können, da er in sich ruht und sicher im Kontakt ist. Er wäre sowohl als Einzelhund, als auch im Rudel geeignet. 


Polarbear ist bereits gechippt, geimpft und kastriert und wurde auf Reisekrankheiten getestet. Da Ehrlichioseantikörpertiter erhöht war, wurde er daraufhin behandelt.


Die Schutzgebühr für Polarbear beträgt 340 Euro.


Sie möchten Polarbear ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.