top of page

Playboy - reserviert!

♂, geb. ca. 3/2022
lieb - freundlich - noch schüchtern
in 13627 Berlin-Siemensstadt

Playboy ist ein ca. 3/2022 geborener Labrador Retriever-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 52 cm.


Anfang September '22 bat uns unsere spanische  Tierschutzkollegin Maria für diesen Labrador-Rüden um Hilfe, der sich kurz vor seinem Tötungstermin in der Perrera befand. Die Zeit drängte. Dank einer tierlieben Patin konnten wir Playboy vor dem sicheren Tod bewahren und brachten ihn vorübergehend in einer nahegelegenen Hundepension in Linares/ Spanien unter.


Ende November '22 konnte Playboy auf eine Pflegestelle reisen, wo er sich noch unsicher und Neuem gegenüber schüchtern zeigt aber Playboy ist ein fröhlicher, aufgeschlossener, friedlicher und menschenfreundlicher schwarzer Rohdiamant, der sich trotz seines jugendlichen Alters recht ruhig benimmt und sich gut mit seinen Artgenossen versteht. Bellen tut er kaum, höchstens zur Spielaufforderung. Ein Jagdtrieb konnte bisher nicht festgetellt werden; Vögel oder Kaninchen im Park interssieren ihn nicht, auch die Kleintiere in der Pflegestelle nicht.

Playboy geht wahnsinnig gerne und lange spazieren und erkundet dabei  viel mit seiner Nase. Beim Gassie geht er bereits super an der Leine, zieht nicht und lässt sich gut führen.

In seiner Pflegestelle ist er bereits stubenrein und bleibt auch schon stundenweise prima alleine, sollte aber vorher ausgelastet werden.

Junghundetypisch probiert er zu Hause schon mal aus, wie Papier, Plastik, Socken und Putzlappen schmecken und drapiert diese Beute dann auch gerne stolz um sich herum.

Kinder sind Playboy derzeit noch sehr suspekt und macht einen großen Bogen um sie, daher sollten vorhandene Kinder schon lieber Jugendliche sein. Er spielt auch gerne mit seinem Menschen, wenn es mal wilder wird hüpft er vor Freude im Kreis.

Nun hat Playboy auch die BVG, das Fahren mit Bus & Bahn, das Verweilen auf dem Bahnsteig etc.  kennen gelernt und hat auch diese Aufgabe grandios gemeistert.

Ein absoluter Traumhund!!


Playboy hat in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt und muss auch das Hundeeinmaleins noch lernen. Wer gibt dem hübschen, aktiven Kerl diese Chance und zeigt ihm das tolle Hundeleben?


Playboy wird kastriert, geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt. Er befindet sich in einer Pflegestelle in 13627 Berlin-Siemensstadt.


Die Schutzgebühr für Playboy beträgt 530 Euro.


Sie wollen Playboy ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.

bottom of page