top of page

Oranza

♀, geb. 11/2023
welpentypisch - fröhlich - lieb
in Bulgarien

Oranza ist eine 11/2023 geborene Mischlingshündin, die voraussichtlich eine Große mit geschätzt mind. 20 Kg. werden wird.


Oranza wurde mit ihren 6 Geschwistern (Byala, Chervie, Lill. Ribra, Sino & Zhuita) gefunden und in die örtliche Auffangstation in Sicherheit gebracht. Alle suchen nun nach ihrer Rettung und nach erfolgter Grundimmunisierung (ca. Anfang März) nach ihrem passenden Zuhause.


Oranza zeigt sich welpentypisch verspielt, neugierig und entdeckt die Welt beim Auslauf im Zwinger mit ihren Geschwistern. Dort wird getobt, gerauft und zusammen ausgeruht. Auch die menschliche Zuwendung genießt sie sehr.

Wir suchen Menschen, die sich bewußt sind, das ein so junger Hund noch das Hundeeinmaleins lernen muss, die Stubenreinheit, so wie das an der Leine laufen nicht kennt und auch das alleine bleiben noch nicht beherscht. All das muss in Ruhe, mit viel Geduld und liebevoller Konsequenz mit positiver Verstärkung beübt werden. Gerne in einer Hundeschule, wo sie mit gleichaltrigen Hunden Kontakt haben kann, was zur sozialen Prägung beiträgt. Auch sollte man sich bewußt sein, das Oranza sich noch einiges zur eigenen Beschäftigung ausdenken wird, wenn sie nicht altersgemäß ausgelastet gefördert und gefordert wird.

Oranza wird sich aber zu einer tollen Freundin fürs Leben entwickeln, begleitet von ihren Menschen. Aufgrund der zu erwartenden Größe, sollte Oranza nicht viele Treppen laufen müssen.


Oranza wird geimpft und gechipt vermittelt. Sie befindet sich in einer Auffangstation in Sofia/Bulgarien.


Die Schutzgebühr für Oranza beträgt 430 Euro


Sie möchten Oranza ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.

bottom of page