Nuka

♀, geb. ca. 11/2018
Angsthund
in Spanien

Nuka ist eine ca. 11/2018 geborene Galgo Español-Mix-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 50-60 cm.


Im Oktober '21 konnten wir Nuka mithilfe einer tierlieben Pensionspatin aus einer spanischen Tötungsstation herausholen und vorübergehend in einer nahegelegenen Hundepension unterbringen.


Nuka ist aufgrund offensichtlich traumatischer Erlebnisse ängstlich und traut den Menschen nicht. Sie wird Zeit und viel Geduld brauchen, daher suchen wir für diese sensible Hundedame einfühlsame Menschen, die möglichst Erfahrung mit Angsthunden mitbringen sollten. Ein Zuhause in der Innenstadt wäre nicht das Richtige für Nuka, sie braucht eine sehr ruhige Umgebung, um sich entspannen und aufblühen zu können.


Nuka wird kastriert, geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt. Sie befindet sich in einer Hundepension in Linares/Spanien.

 

Die Schutzgebühr für Nuka beträgt 430 Euro.


Sie möchten Nuka ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.