top of page

Nesko

♂, geb. 10/2023
junghundetypisch-fröhlich-verspielt
in 31249 Hohenhameln

Nesko ist ein 10/2023 geborener Mastin Españiol-Mischlingsrüde, mit einer derzeitigen Schulterhöhe von ca. 46 cm. Er wird noch kräftiger und größer werden.


Nesko konnte im letzten Moment mit Hilfe einer tierlieben Pensionspatin kurz vor dem bereits festgesetzten Tötungstermin aus einer andalusischen Perrera gerettet werden. Er wurde in einer Hundepension untergebracht und wird dort bis zu seiner Ausreise verpflegt, versorgt und medizinisch betreut.


Der hübsche und zauberhafte Nesko zeigt sich junghundetypisch verspielt, neugierig, aktiv und mit Artgenossen und Katzen verträglich.

So eine andalusische Hundepension ist jedoch kein Ort, wo ein Hundewelpe groß werden und aufwachsen sollte, daher suchen wir für den tollen Nesko ein Zuhause, welches sich bewußt ist, daß er nichts vom Hundeeinmaleins kann, nicht stubenrein ist, noch nicht an der Leine laufen kann und auch noch nicht alleine bleiben kann.... alles muß ihm mit Ruhe, Geduld und positiver Verstärkung gepaart mit konsequenter, liebevoller Führung beigebracht werden. 

Nesko muß altersgerecht gefördert und ausgelastet werden, gerne mit dem Besuch der Hundeschule, damit er auch zu gleichaltrigen Hunden Kontakt hat, was zur Prägung und weiteren Sozialisierung beiträgt. Und es stärkt ihn in seiner Entwicklung. Seine zukünftigen Menschen sollten über die ein oder andere rassetypische Sturheit und Coolness hinweg sehen können, er meint es dann nicht persönlich und macht dieses auch nicht mit Absicht.

Aufgrund der zu erwartenden Größe soll Nesko nicht in die Innenstadt und nicht viele Treppen laufen müssen.


Wer bietet Nesko ein tolles, aktives Zuhause mit spannenden Spaziergängen, viel Förderung und Beschäftigung, mit viel Zuneigung und Streicheleinheiten und viel Familienkontakt und gerne mit einem sozialen, jungehundefesten Ersthund? An dem kann sich Nesko orientieren. 

Nesko wird NICHT in Zwingerhaltung abgegeben!


Nesko wird geimpft und gechipt vermittelt. Er befindet sich in einer Pflegestelle in 31249 Hohenhameln.


Die Schutzgebühr für Nesko beträgt 430 Euro.


Sie möchten Nesko ein Zuhause geben?  Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular. 

bottom of page