top of page

Moncho

♂, geb. ca. 10/2021
zurückhaltend - verträglich - neugierig
in 31137 Hildesheim

Moncho ist ein ca. 10/2021 geborener Podenco Maneto-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 35 cm. Er wiegt etwa 9 kg.


Anfang März '23 konnten wir Moncho mit Hilfe einer tierlieben Pensionspatin aus einer spanischen Tötungsstation herausholen und vorübergehend in einer nahegelegenen Hundepension unterbringen.


Er verträgt sich gut mit seinen Artgenossen. Wir wünschen ihm ein Zuhause in einem grünen Umfeld, wo er zur Ruhe kommen und ein schönes Hundeleben kennenlernen kann.


Moncho ist seit Anfang Februar auf einer Pflegestelle und fühlt sich sehr wohl. Er genießt es in einem Körbchen oder einer Decke zu schlafen. 


Leckerchen frisst er sehr gerne aus der Hand, nur gestreichelt zu werden macht ihm etwas Unbehagen. Er lässt sich auf den Arm nehmen und Tragen. Moncho ist ein sehr lieber Junge, der sehr verträglich mit seinen Artgenossen ist. Er findet spielen mit Spielzeug ganz toll, traut sich aber noch nicht so richtig. Mit seinen Hundekumpels fegt er durch den Garten und das macht ihm richtig Spaß. 


Moncho ist bereits kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. 


Moncho befindet sich auf einer Pflegestelle in 31137 Hildesheim sein.

 

Die Schutzgebühr für Moncho beträgt 430 Euro.

Sie möchten Moncho ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.

bottom of page