top of page

Maya

♀ geb. 2019
aktiv - freundlich - offen - verschmust
13503 Berlin

Maya ist eine 2019 geborene Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von ca. 45 cm.


Maya wurde als Welpe von einem tierlieben Menschen  auf der Straße gefunden. Sie war damals nur wenige Wochen alt und konnte  nicht laufen, ihre Beine waren wie gelähmt. Sie wurde in einer Hundepension untergebracht und durch die Gabe von B Vitaminen verschwand die Lähmung. Die Leiterin der Hundepension wollte Maya eigentlich selbst adoptieren, sah sich aber aus persönlichen Gründen gezwungen, die Pension zu schließen, nach Deutschland zurückzukehren und Maya abzugeben. Daher befindet Maya sich nun seit Januar 2024 in einer Pflegestelle.


Maya ist eine vitale und aufgeschlossene Hündin, die den Kontakt mit Menschen und anderen Hunden sehr genießt. Sie ist  liebevoll im Umgang und dankbar für Zuwendung. Sie bewegt sich mit großer Freude und bemüht sich, beim Spazieren im Rudel, dieses  zusammenzuhalten. Sie ist neugierig und mutig, jedoch  kein Draufgänger sondern trotzdem sensibel. Maya ist selbstbewusst und  verfügt über eine schnelle Auffassungsgabe, sie gibt der anderen Hündin in der Pflegestelle Sicherheit. Sie fährt ohne Probleme Auto oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kann inzwischen gut wenige Stunden allein bleiben.

Maya litt bisher unter leichten Epilepsieanfällen im Abstand von ca. 6 Monaten und diese bedurften bisher keiner Behandlung. Da Maya vor ein paar Wochen eine Art traumatisches Erlebnis hatte, als ein Rettungswagen lautstark plötzlich aus einer Einfahrt schoss, zeigt sie sich seitdem gestresst von Fahrzeugen. Maya kann als Einzelhund oder mit anderen Hunden zusammen gehalten werden.


Maya ist geimpft, kastriert und entwurmt.  Sie wurde negativ auf Reisekrankheiten getestet.


Die Schutzgebühr für Maya beträgt 430 Euro.


Sie möchten Maya ein Zuhause oder Pflegestelle geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.



bottom of page