top of page

Maru

♀, geb. ca. 6/2021
freundlich - aktiv
in Berlin - Charlottenburg

Maru ist eine ca. 6/2021 geborene Podenco-Mix-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 50 cm.


Wir entdeckten Maru im Januar '23 als frischgebackene Hundemama mit ihren sechs Babies in einer Tötungsstation in Linares/Spanien. Dies ist kein Ort, an dem Welpen aufwachsen können. Das Schicksal der kleinen Hundefamilie berührte uns sehr und nicht nur uns, denn es boten liebe Menschen ihre Hilfe an in Form von Pensionspatenschaften. So konnten Maru und ihre Welpen in eine Pension umziehen. Zwei der Welpen sind leider gestorben, drei bereits vermittelt, nur Tayo und Maru selbst suchen noch ein Zuhause.


Maru ist eine ruhige, sehr anhängliche und verschmuste Hundedame, die nicht nur das Herz von Podenco-Fans erobert. Mit anderen Hunden ist sie natürlich absolut verträglich. Sie ist leinenführig, gut abrufbar und fährt gerne Auto. Aufgrund ihres freundlichen unkomplizierten Wesens eignet sich Maru auch für Hundeanfänger und Familien.


Maru ist bereits kastriert, geimpft und gechippt. Leider hat sie sich während des Aufenthaltes in der spanischen Pension an Leishmaniose und Ehrlichiose infiziert. Sie wird derzeit behandelt. Maru befindet sich zusammen mit ihrem Sohn Tayo in einer Pflegestelle in Berlin-Charlottenburg.


Die Schutzgebühr für Maru beträgt 430 Euro.


Sie möchten Maru ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.

bottom of page