Libya - reserviert!

♀, geb. ca. 2019
aktiv - lieb - menschenbezogen
in Spanien

Libya ist eine ca. 2019 geborene Epagneul Bretonhündin mit einer Schulterhöhe von 45 cm. und einem Gewicht von ca. 11 kg.


Libya  wurde an der Costa Balena/Andalusien ausgesetzt, wo sie mehrere Tage allein auf der Suche nach Futter herumirrte. Sie war sehr dünn und verwahrlost. Der dortige Hundefänger brachte sie dann in das örtliche  Tierheim, wo sie nun aufgepäppelt wird. 


Libya ist verspielt und gut verträglich mit Artgenossen, so das ein sozialer Ersthund gerne in ihrem neuen Zuhause vorhanden sein kann. Sie zeigt sich im Tierheim den Menschen gegenüber aufgeschlossen und ist sehr verspielt.


Sie wird geimpft, gechipt und  kastriert vermittelt und wurde bereits negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie befindet sich im Tierheim Rota/Spanien.


Die Schutzgebühr für Libya beträgt 480 Euro.


Sie möchten Libya ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.