Klaus - reserviert!

♂, geb. 4/2022
verspielt - noch etwas ängstlich
in 31171 Nordstemmen

Klaus ist ein 4/2022 geborener Chihuahua-Mops(?)-Mix-Rüde, der voraussichtlich eine Schulterhöhe von ca. 35 cm erreichen wird.


Anfang August '22 bat uns unsere spanische Tierschutzkollegin Maria in Linares/Spanien um Hilfe für mehrere kleine Hunde, die sie einem skrupellosen Vermehrer abnehmen konnte. Alle mussten ihr bisheriges Leben in viel zu kleinen Käfigen fristen, die meisten waren in sehr schlechtem Pflegezustand. Deshalb konnten diese armen Hunde nichts kennenlernen und waren verängstigt.


Inzwischen durfte Klaus zu einer Pflegefamilie nach Deutschland ziehen und hat viel gelernt. Auch wenn er in einigen Situtationen noch seine Schüchternheit zeigt, so kehrt er in seiner vertrauten Umgebung auch schon seine freche Seite heraus. Es ist Zeit, dass Klaus die Hundeschule besucht und etwas lernt.


Klaus ist bereits geimpft und gechippt. Er befindet sich in einer Pflegestelle in 31171 Nordstemmen.


Die Schutzgebühr für Klaus beträgt 480 Euro.


Sie möchten Klaus ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.