Harry

♂, geb. ca. 4/2015
ruhig - sanft
in 93049 Regensburg

Harry ist ein ca. 4/2015 geborener Podenco-Mix-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 47 cm.


Ende Mai '21 wurden wir von unserer spanischen Tierschutzkollegin Maria auf zwei Hunde aufmerksam gemacht, die mit einem dünnen kurzen Strick an einen Olivenbaum gebunden und verlassen worden waren. Durch die Hilfe einer lieben Pensionspatin konnten wir beide Hunde aus dieser schrecklichen Lage befreien und in einer Hundepension in Linares/Spanien unterbringen.
Harry hat das Leben schon schwer gezeichnet. Er hat Leish-maniose, was ihm deutlich anzusehen ist. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland und ist dort  in engmaschiger tierärztlicher Behandlung, die inzwischen auch schon ange-schlagen hat.


Seine Pflegemama umsorgt ihn seit Monaten liebevoll und langsam zeichnet sich eine Besserung seines Zustands und optischen Erscheinungsbildes ab.
Derzeit braucht er nur noch seine tägliche Allopurinol-Tablette sowie ein Medikament für die Regeneration von Haut und Fell.

Wir denken deshalb, dass Harry in absehbarer Zeit in ein Endzuhause ziehen könnte.


Der sanfte Rüde wünscht sich ein gemütliches Körbchen in einem ruhigen Frauenhaushalt, da er es schwer hat, Männern zu vertrauen und dann gestresst reagieren kann, was für seine Leismaniose-Erkrankung kontraproduktiv wäre.
Harry ist anfänglich ein bisschen schüchtern, taut aber schnell auf, wenn er Vertrauen gefasst hat und möchte alles richtig-machen.


Er ist ruhig in der Wohnung, bellt nicht und macht nichts kaputt. Ohne Probleme bleibt er inzwischen 4-5 Std. alleine und liegt dann brav in seinem Körbchen. Er liebt alle seine Schlafplätze im Haus und mag es, bei Sonne auf einem weichen Kissen auf der Terrasse zu liegen. Harry fährt gerne im Auto mit und sitzt auch ruhig im Fahrradkorb oder Lastenrad.. Er geht gerne spazieren, braucht aber keine superlangen Märsche mehr. Harry läuft entspannt an der Leine und man kann ihn auch problemlos ins Café oder Restaurant mitnehmen.
Auf der Pflegestelle zeigt er sich kinderfreundlich und katzenverträglich.
Wir suchen ein oder mehrere einfühlsame/liebevolle Frauchen für Harry, die bereit sind, sich die Zeit zu nehmen, ihn mehrfach zu besuchen, um ihn in seinem Tempo kennenzulernen.


Harry ist kastriert, geimpft, gechippt und auf Mittelmeer-krankheiten getestet worden. Er befindet sich aktuell in 93049 Regensburg.


Die Schutzgebühr für Harry beträgt 200 Euro.


Sie möchten Harry ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.