top of page

Gangster

♂, geb. ca. 01/2016
eigenwillig - anhänglich
in Ungarn

Gangster ist ein ca. 1/2016 geborener Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 28 cm. und wiegt 8 kg.


Gangster hat in seinem früheren Leben an einer Kette gelebt. Er bekam dort nicht viel Zuwendung und Streicheleinheiten. 


Glücklicherweise konnten ihn Tierschützer von der Kette befreien und ins Tierheim bringen. Durch seine Vorgeschichte mag er nicht mehr angeleint werden. Da fängt er an zu schnappen.


Es gibt Tage, an denen er sehr süß ist, man kann ihn streicheln, man kann ihn umarmen. Es gibt Tage, da kann man ihn nicht einmal anfassen, weil er beißt. Er isst gerne und viel, damit kann man ihn absolut motivieren. Er könnte sehr gut bei einer älteren, alleinstehenden Person leben, die seine schlimmeren Tage respektiert. Ansonsten braucht er menschliche Nähe, aber mag auch nicht ständig gestreichelt werden.


Für ihn wünschen wir uns auch ein Haus oder Wohnung mit Garten, wo er herumspringen darf, wie er möchte und auch nicht unbedingt Gassi gehen muss.


Gangster wird geimpft, kastriert, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet, vermittelt.


Er befindet sich im Tierheim Györ/Ungarn.


Die Schutzgebühr für Gangster beträgt 430 Euro.


Sie möchten Gangster ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.

bottom of page