top of page

Flynn

♂, geb. ca. 2021
freundlich - menschenbezogen - aktiv
in Bulgarien

Flynn ist ein ca. 2021 geborener Labrador-?-Mixrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 50 cm und einem Gewicht von ca. 25 Kg.


Flynn wurde auf der Suche nach Futter umherr irrend aufgegriffen. Er ließ sich ohne Probleme sichern und mitnehmen. Er freute sich anscheinend sogar darüber und wurde in einer nahegelegenen Auffangstation untergebracht und versorgt. Nun wartet Flynn auf seine Chance auf ein tolles, warmes Zuhause.


Der hübsche Flynn zeigt sich mit Artgenossen verträglich, spielt und tobt gerne mit ihnen; ist sehr menschenbezogen und freundlich, genießt die Zuwendung und die Streicheleinheiten. Noch schöner ist es für ihn, wenn jemand den Zwinger betritt und sich zu ihm gesellt. Flynn ist alterstypisch bewegungsfreudig und würde sich über lange, spannende Abenteuerspaziergänge freuen, über Kopfarbeit-> rassetypisch: Nasenarbeit, aber auch mit anderen Auslastungen wäre er sehr zufrieden, denn ein Coachpotato ist Flynn nicht. Das Hundeeinmaleins muss ihm noch mit Ruhe, Geduld, positiver Verstärkung und gerne mit Unterstützung eines/r Hundetrainers/rinn beigebracht werden. Das alleine bleiben, das an der Leine laufen und die Stubenreinheit brauchte er bisher nicht, daher muss auch das trainiert werden. Bei der richtigen Förderung und Auslastung mit seinen Menschen, wird er sich zu einem tollen Freund fürs Leben entwickeln. Die Innenstadt ist nichts für Flynn, ein Außenbezirk sehr gerne und ein Garten wäre das Optimum.


Flynn wird geimpft, kastriert, gechipt und mit Snap-4-D-Test vermittelt. Er befindet sich in einer Auffangstation in Sofia/Bulgarien.


Die Schutzgebühr für Flynn beträgt 430 Euro.


Sie möchten Flynn ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.

bottom of page