Demi

♀, geb. ca. 1/2014
Langzeitinsasse - Einzelprinzessin
in Spanien

Demi ist eine ca. 1/2014 geborene Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von ca. 59 cm. Sie wiegt etwa 24 kg.


Im Januar ‘15 wurde die erst einjährige Demi von spanischen Tierschützern auf der Straße aufgefunden und ins Tierheim gebracht, wo sie bis heute auf ein Zuhause wartet.

Die hübsche Hündin zeigt sich dort verspielt und dem Menschen gegenüber freundlich und kontaktfreudig. Mit weiblichen Artgenossen verträgt sie sich leider gar nicht, sie mag große Rüden am liebsten, wäre jedoch als Einzelprinzessin am liebsten bei ihrem/n Menschen. 

Sie mag nicht teilen und kann das auch deutlich "sagen" bzw zeigen.


Ein ebenerdiges, ruhiges Zuhause, vielleicht sogar mit einem Stück Garten wären der Traum für Demi.


Demi wird kastriert, geimpft und gechippt vermittelt. Die Blutuntersuchung auf Mittelmeerkrankheiten war 2018 positiv auf Leishmaniose. Die damaligen Symptome an Haut und Fell haben sich inzwischen durch die Behandlung sehr gebessert. Demi befindet sich im Tierheim von Malagón/Spanien.


Die Schutzgebühr für Demi beträgt 250 Euro.