Chispo

♂, geb. ca. 2014
menschenbezogen - sozial - lieb
in Spanien

Chispo ist ein ca. 2014 geborener Bodeguero Andaluz-Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 30 cm und einem Gewicht von ca. 6 kg.


Chispo und sein Leidensfreund Peruco wurden von unserer spanischen Tierschutzkollegin Elena gerettet und in ihrem Tierheim in Barcelona/ Spanien untergebracht. Sie kaufte dem Besitzer die beiden Rüden ab, die ihr bisheriges Leben an der Kette verbringen mußten.

Trotz dieser Erfahrung ist Chispo sehr menschenbezogen, anhänglich, verschmußt und lieb.

Er versteht sich sehr gut mit seinen Artgenossen und hat eine tolle Hundekommunikation mit ihnen. Deshalb kann gerne in seinem neuen Zuhause ein sozialer Ersthund vorhanden sein.


Wir suchen Menschen für Chispo, die ihm nun ein tolles Hundeleben bieten, das Hundeeinmaleins beibringen und stundenlang mit ihm kuscheln.


Chispo ist geimpft, gechippt, kastriert und wird auf Mittelmeererkrankungen getestet vermittelt. Er befindet sich im Tierheim von Barcelona/ Spanien.


Die Schutzgebühr für Chispo beträgt 430 Euro.


Sie wollen Chispo ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.