Canela - reserviert!

♀, geb. 7/2017
freundlich - verträglich
in Spanien

Canela ist eine 7/2017 geborene Malteser-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 25 cm.


Im September '22 bat uns unsere spanische Tierschutzkollegin Maria um Hilfe für mehrere kleine Hunde, die sie einem skrupellosen Vermehrer abnehmen konnte. Alle mussten ihr bisheriges Leben in viel zu kleinen Käfigen fristen, die Hündinnen als Gebärmaschinen, und die meisten sind in sehr schlechtem Pflegezustand. Trotzdem ist Canela zu Menschen freundlich und ohne Angst. Das Leben im Haus kennt sie noch nicht und wird möglicherweise ein bisschen Zeit brauchen, um sich anzupassen.


Canela ist eine süße kleine Hundedame, die nun endlich das Leben genießen möchte. Sie verträgt sich gut mit Artgenossen und auch mit Katzen.


Canela ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Sie befindet sich in einer Hundepension in Linares/Spanien.


Die Schutzgebühr für Canela beträgt 530 Euro.


Sie möchten Canela ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.