Bribi

♀, geb. ca. 10/2019
aktiv - freundlich
demnächst in 12277 Berlin-Marienfelde

Bribi ist eine ca. 10/2019 geborene Malinois-Mix-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 58 cm.


Bribi konnten wir im Oktober '21 mithilfe einer tierlieben Pensionspatin aus einer spanischen Tötungsstation übernehmen und vorübergehend in einer nahegelegenen Hundepension unterbringen. Zu ihrem Glück fehlt Bribi nun aber noch ein endgültiges Zuhause bei aktiven Menschen, die Lust auf Bewegung und gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Hund haben.


Die freundliche Hündin hat ein liebevolles Wesen. Die Pfleger schwärmen von ihrem guten Charakter. Umso trauriger ist es, dass sie noch immer auf jemanden wartet, der sie mit nach Hause nimmt. In der Großeinrichtung der Hundepension bleiben seelische Bedürfnisse oft auf der Strecke und die Unterbringung dort sollte möglichst von kurzer Dauer sein.


Bribi ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Der Leishmaniose-Titer befindet sich im leicht positiven Bereich, so dass Bribi trotz fehlender Symptome nun behandelt wird und demnächst erneut getestet werden sollte. Sie befindet sich in einer Hundepension in Linares/Spanien.


Die Schutzgebühr für Bribi beträgt 430 Euro.


Sie möchten Bribi ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte über unser nachfolgendes Kontaktformular.