Airén ist ein ca. 2015 geborener Bodeguero-Mix-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 42 cm.

 

Airén ist in der Sommerferienzeit 2017 vor dem Tierheim ausgesetzt worden. Er war in einem tadellosen Zustand und sehr gepflegt, sodass vermutet wird, dass er im Urlaub eine Belastung für seine Familie war.

Airén kennt alle spanischen Hundekommandos. Im Tierheim sehnt er sich sehr nach Aufmerksamkeit und den dazugehörigen Kuscheleinheiten. Er zeigte sich von Anfang an als sehr geselliger und verträglicher Hundemann, der die Herzen aller Tierhheimmitarbeiter im Sturm erobert hat. Nun wartet er nur noch darauf die Herzen seiner neuen Familie ebenfalls im Sturm erobern und für sich begeistern zu können.

 

Airén ist bereits kastriert, geimpft und gechippt und wird auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt. Er befindet sich im Tierheim von Ciudad Real/Spanien.

 

Die Schutzgebühr für Airén beträgt 350 Euro.

 

Ansprechpartner: Christine Meinhardt

Tel.: 0 30-84 72 09 81

Email: christine@ein-freund-fuers-leben.org